Deutsch ()

Veranstaltungen

<<    1 2 3 4 5 6 7 8 ...  >>  (55/11)

RKS Tag 2, Musik und Poesie

Donnerstag, 5. Mai 2022
Ort: Theater am Olgaeck
Charlottenstr. 44 / 70182 Stuttgart Karte

17:00 Uhr
SUNETE DIN ROMÂNIA / KLÄNGE AUS RUMÄNIEN
Audioinstallation

17:30 Uhr
Literarischer Kreis zeitgenössische Poesie
Sprachen: Rumänisch und Deutsch

18:00 Uhr
"AMINTIRILE LUMINII / DIE ERINNERUNGEN DES LICHTS "
Dichterin, Gesang und Gitarre: Simona Ciubotaru

19:00 Uhr
Răsunete din Bucovina / Klänge aus Bukowina
"TOCMAI CE NINGE-N UCRAINA , MAMĂ... / ES FÄLLT NUN, MUTTER, SCHNEE IN DER UKRAINE..."

Poetry performance über Paul Celans Frühwerk
Sprache und Gesang: Mihaela Claudia Condrat
Am Cello: Angela von Gündell

Sprachen: Rumänisch und Deutsch
Es wird um Sitzplatzreservierung gebeten nica@eureflect.org

Rumänische Kulturtage Stuttgart 2022 sind gefördert von der Stadt Stuttgart dem Forum der Kulturen/House of Resources und Freie Tanz- und Theaterszene Stuttgart.

Bilder von der Veranstaltung

Datum: 04.05.2022

RKS Tag 1, ART TREFF

Sonntag, 1. Mai 2022
14:00 Uhr
Ort: Galerie InterArt Stuttgart
Rosenstraße 37, 70182 Stuttgart Karte

Ausstellung bildende Kunst: in Deutschland lebende rumänische Maler – Bogdan Piperius, Daiana Matieș, Andra Undiez, Bedreaga Vasile, Adriana Balazs, Carmen Belean, Gert Fabritius
Gäste: Klaus Bushoff, Jaime Colan
Mail-Art-Workshop, Koordination: Andra Undiez

Rumänische Kulturtage Stuttgart 2022 sind gefördert von der Stadt Stuttgart dem Forum der Kulturen/House of Resources und Freie Tanz- und Theaterszene Stuttgart.

Bilder von der Ausstellung

Datum: 23.04.2022

Rumänische Kulturtage in Stuttgart (RKS) / 1. - 12. Mai 2022

Veranstalter: EU Reflect – Verein für interkulturellen Dialog e. V. Stuttgart mit Unterstützung von COLECTOR - ein Treffpunkt für rumänische Künstler in Deutschland

Rumänische Kulturtage Stuttgart 2022 sind gefördert von der Stadt Stuttgart dem Forum der Kulturen/House of Resources und Freie Tanz- und Theaterszene Stuttgart.


Die detaillierten Programme einzelner Veranstalungen finden sie hier::

Mappe mit Plakate (pdf)








Das Programm mit allen Veranstaltungen

Tag 1 / Sonntag, 1. Mai 2022
14:00 Uhr
Ort: Galerie InterArt Stuttgart
Rosenstraße 37, 70182 Stuttgart Karte

Ausstellung bildende Kunst: in Deutschland lebende rumänische Maler – Bogdan Piperius, Daiana Matieș, Andra Undiez, Bedreaga Vasile, Adriana Balazs, Carmen Belean, Gert Fabritius
Gäste: Klaus Bushoff, Jaime Colan
Mail-Art-Workshop, Koordination: Andra Undiez




Tag 2 / Donnerstag, 5. Mai 2022
Ort: Theater am Olgaeck
Charlottenstr. 44 / 70182 Stuttgart Karte

17:00 Uhr
SUNETE DIN ROMÂNIA / KLÄNGE AUS RUMÄNIEN
Audioinstallation

17:30 Uhr
Literarischer Kreis zeitgenössische Poesie
Sprachen: Rumänisch und Deutsch

18:00 Uhr
"AMINTIRILE LUMINII / DIE ERINNERUNGEN DES LICHTS "
Dichterin, Gesang und Gitarre: Simona Ciubotaru

19:00 Uhr
Răsunete din Bucovina / Klänge aus Bukowina
"TOCMAI CE NINGE-N UCRAINA , MAMĂ... / ES FÄLLT NUN, MUTTER, SCHNEE IN DER UKRAINE..."

Poetry performance über Paul Celans Frühwerk
Sprache und Gesang: Mihaela Claudia Condrat
Am Cello: Angela von Gündell

Sprachen: Rumänisch und Deutsch
Es wird um Sitzplatzreservierung gebeten nica@eureflect.org


Tag 3 / Freitag, 6. Mai 2022
Ort: Theater am Olgaeck
Charlottenstr. 44 / 70182 Stuttgart Karte

19:00 Uhr

„25 % DIN INIMĂ/ 25 % VON HERZEN“
Theaterspiel unter dem Konzept “Der kreative Zuschauer.
Sprache: Rumänisch und Deutsch
Autor, Regie und Schauspielerin: Dorina Haranguș
Musik und Gesang: Anamaria Nicoară
Videoanimationen und Projektion: Andreea Costăchescu
Bühne, Kostüme und Licht: Andra Undiez
Herasugeber: EU Reflect e. V.- Verein für interkulturellen Dialog Stuttgart
Produktionssponsor: Stadt Stuttgart
Kartenreservierung unter nica@eureflect.org

Tag 4 / Samstag, 7. Mai 2022
Ort: Theater am Olgaeck
Charlottenstr. 44, 70182 Stuttgart Karte

11:00 Uhr
"TINEREȚE FĂRĂ BĂTRÂNEȚE / JUGEND OHNE ALTER"
Eine Märchenerzählung von Teatrolici
Koordinator: Dorina Haranguș
Sprache: Rumänisch
Eintritt frei
Es wird um Sitzplatzreservierung gebeten nica@eureflect.org

12:30 Uhr
ATELIER DE TEATRU PENTRU COPII / THEATERWORKSHOP FÜR KINDER
Ein Märchen mit Figuren aus der rumänischen Mythologie zu erfinden.
Koordinator: Dorina Haranguș
Sprachen: Rumänisch mit deutscher Übersetzung

17:00 -18:00 Uhr
CONFERINȚE / KONFERENZ
Sprachen: Rumänisch und Deutsch

18:30 Uhr
UNATURA
Modedesignkollektion
Designer: Smaranda Chirilă

19:00 Uhr
CONCERT / KONZERT
Klavier und Gesang: Anamaria Nicoară
Neuinterpretationen rumänischer und Welt Folklore und Lieder aus der Weltfolklore
Sprache: Rumänisch, Deutsch, Norwegisch, Kurdisch und Sami.

Eintritt frei
Es wird um Sitzplatzreservierung gebeten nica@eureflect.org
Tag 5 / Sonntag, 8. Mai 2022
Ort: Generalkonsulat von Rumänien in Stuttgart / Consulatul general al Romaniei la Stuttgart
Hauptstätter Str. 70, 70178 Stuttgart Karte

10:00 -14:00 Uhr
„LITERATURA ROMÂNĂ ÎN GERMANIA / RUMÄNISCHE LITERATUR IN DEUTSCHLAND”
Zweisprachige Buchausstellung
Kurator: Andreea Costăchescu

10:00 Uhr
Bücher für Kinder:
“Librăria lui Andrei” Berlin
Ludica Verlag
Performatives Lesen: Andreea Petran

11:00 Uhr
CONCERTUL COPIILOR / KINDERKONZERT
Alessia Ficuta – Gitarre, Yuna Lee – Querflöte, Klara Loriz – Querflöte, Luis Hettinger - Klavier. Gäste: Loris Salija – Klavier, Nina Valentic – Klavier, Pola Bossert - Klavier
Koordinator: Freddy Kafka

12:00 Uhr
Begrüßungsrede des rumänischen Generalkonsuls, Herr Radu Florea
Vorstellung der Teilnehmer:
Pop Verlag Ludwigsburg
Danube Books Verlag Ulm
Buchuria Bücherei
Performatives Lesen

13:00 Uhr
"CĂLĂTOR PRIN ROMÂNIA / RUMÄNIENREISENDER"
Rumänien durch die Linse in Deutschland lebender Fotografen- Fotoausstellung im Postkartenformat.
Fotografen: Dragoș Costăchescu, Dan Boia, Simona Ficuta, Liviu Crăciun, Hugo Balazs, Alexandra Düntzer, Robert Fomitescu, Iulian Budău, Liviu Jakob, Adrian Jakob, Daiana Matieș.
Sprachen: Rumänisch und Deutsch

17:00 - 19:00 Uhr
Ort: Pianohaus Steinway & Sons Stuttgart
Silberburgstr. 143 · 70176 Stuttgart Karte

CONVERGENȚE MUZICALE / MUSIKALISCHE KONVERGENZ
Konzert:
Ioan Scheffel – Klavier
Cristina Popa-van Grootel - Klavier
Laurențiu Stoian und Marius Stoian – Violine
Robert Stupak – Klavier
Gast: Evert van Grootel - Gesang

Werke von George Enescu, Ciprian Porumbescu, Béla Bartók, Johannes Brahms, Franz Schubert, Franz Liszt, Novalis
Eintritt frei
Es wird um Sitzplatzreservierung gebeten info@freddykafka.de

GEDICHTEVORTRAG von Lucian Blaga und Ana Blandiana
Mit den Schauspielerinnen Raluca Urea und Dorina Haranguș
Sprachen: Rumänisch und Deutsch

Tag 6 / Montag, 9. Mai 2022
Ort: Theater am Olgaeck
Charlottenstr. 44 / 70182 Stuttgart Karte

16:00 - 19:00 Uhr
Transkulturelles
ATELIER SCRIERE CREATIVĂ / KREATIVES SCHREIBEN - WORKSHOP in rumänischer Sprache (Online)
Koordinator: Andreea Costăchescu
Anmelden bei dorinagungor@eureflect.org

19:00 Uhr
Rumänischer Filmtag
“LOVESC, DECI EXIST / ICH SCHLAGE, ALSO BIN ICH.”
Eine Dokumentation von Marius Th. Barna
Paradoxfilm
Sprache: Rumänisch mit deutschenm Untertitel
Eintritt frei

Tag 7 / Dienstag, 10. Mai 2022
Online

16:00 - 19:00 Uhr
Transkulturelles Projekt
ATELIER TRADUCERE / ÜBERSETZUNGSWORKSHOP Rumänisch-Deutsch
Koordinator: Simona Ciubotaru
Anmelden bei dorinagungor@eureflect.org

Tag 8 / Mittwoch, 11. Mai 2022
Ort: Theater am Olgaeck
Charlottenstr. 44 / 70182 Stuttgart Karte

16:00 - 19:00 Uhr
Transkulturelles Projekt
ATELIER ARTĂ PERFORMATIVĂ / DEVISED PERFORMANCE WORKSHOP mit Publikum
Lesen und Übersetzen des deutsches Textes in performativen Sprachen
Leistungstrainer: Raluca Urea

Sprachen: Rumänisch und Deutsch
Anmelden bei dorinagungor@eureflect.org

Eintritt frei

20:00 Uhr
"LUCEAFĂRUL / LUCIFER / DER ABENDSTERN"
Eine Rockoper von Adrian Tăbăcaru nach einem Libretto von Ioana Ieronim basierend auf das Gedicht "Luceafărul" von Mihai Eminescu.
45 Mmin.
Sprachne: Englisch mit deutschem Untertitel
Eintritt frei

Tag 9 / Donnerstag, 12. Mai 2022

Ort: Theater am Olgaeck
Charlottenstr. 44 / 70182 Stuttgart

16:00 - 22:00 Uhr

TRADIȚII / TRADITIONEN
Präsentation der rumänischen Tracht
Sprecher: Nelu Dumitrescu (Deutsch)

Volkstanzgruppe: HORA SATULUI
Koordinator: Virginia Kreiter

Volksmusikgruppe:
Orchester Marius Stoian

Workshop für die Öffentlichkeit: Volkstänze und Volksmusik

Traditionellen Speisen und Getränke
Eintritt frei
Es wird um Sitzplatzreservierung gebeten nica@eureflect.org

Datum: 20.04.2022

"25% von Herzen", live mit Publikum

Das Stück "25% von Herzen" ist ein zweistimmiges Musikdrama, ein origineller Dialog zwischen Musik und Text, der von einer Schauspielerin und einer Sängerin aufgeführt wird und zwei zeitliche Aspekte desselben Charakters darstellt. Es ist die Geschichte einer rumänischen Auswanderin, die von Spanien nach Deutschland gezogen ist, Mutter von zwei Kindern, getrennt von ihrem Ehemann. Aufgrund der familiären Situation und der psychischen Verhältnisse, in denen sie sich befindet, kann sie die Sprache nicht lernen und sich nicht an die Gesellschaft anpassen, in der sie lebt. Sie bleibt isoliert in ihrer eigenen Wohnung und in der Vergangenheit.
Frau Opitz und Mariana, die zwei Nachbarinnen, wissen ein paar Dinge über diese Ausländerin und ihre Familie. Dasselbe wird auch das Publikum erfahren. Aber was ist mit dem Rest ihrer Geschichte? Die Zuschauer werden dazu herausgefordert, sie zu entziffern.
Während Frau Opitz nur hören kann, was im Appartement der Fremden geschieht, haben die Zuschauer den Vorteil, direkt in deren Gedankenwelt hinein blicken zu können.





Samstag 3. Juli 20:00 Uhr, Sonntag 4. Juli 17:00 Uhr
Theater am Olgaeck, Charlottenstraße 42, Stuttgart

Allgemeiner Eintritt: 15 EUR
Reduziert für Schüler, Studenten und Rentner 12 EUR
Vereinsmitglieder 10 EUR

Die Zuschauerzahl ist begrenzt auf 25.
Ticketreservierungen und Informationen bei Manuela Nica nica@eureflect.org.

Text, künstlerische Leitung und Performance: Dorina Harangus
Musik und Performance: Anamaria Nicoara
Bühne, Kostüme und Kunstwerke: Andra Undiez
Video Design und Animationen: Andreea Stanescu

Dramaturgie für die deutsche Sprache: Simona Ciubotaru
Stimmen: Brigitta Specht, Mihaela Ardelean, Eduardo Iglesias und Maria del Amor
Foto und Streaming: Simona Ficuta
Vielen Dank an Liviu Craciun für das Foto des Posters und für das Video.

Bilder

Hersteller und Veranstalter: EU Reflect- Verein für interkulturellen Dialog
Gefördert von
Stadt Stuttgart

House of Resources/ Forum der Kulturen

Freie Tanz- und Theater für Stuttgart


Das Kreative Zuschauer-Projekt ist ein experimentelles Theaterprojekt mit folgenden Zielen: Integration des rumänischen Sprachtheaters in den deutschen Theaterraum, um rumänischen Künstlern die Möglichkeit zu bieten, in ihrer Muttersprache vor einem breiteren und vielfältigeren Publikum zu spielen und Wege zu finden, sich zu kreuzen der Sprachbarriere auf spannende und kreative Weise für das deutschsprachige Publikum und damit den Zugang dieses Publikums zu den Aufführungen auf Rumänisch zu öffnen.
Die Stücke werden aus der Perspektive des Zuschauers betrachtet, der die Sprache nicht versteht, aber nach Hinweisen sucht, um seine Geschichte zu enthüllen. Ziel ist es, dass jeder Zuschauer am Ende der Aufführung eine klare Geschichte hat und sich auch des Prozesses der Beteiligung an seiner Entschlüsselung bewusst ist.

Wenn Sie die Leistung gesehen haben, füllen Sie bitte diese Umfrage aus:

Zum Formular

Datum: 26.04.2021

"25% von Herzen", Online-Event, 7. Mai 2021 20:00 Uhr

Ticket Online

Das Stück "25% von Herzen" ist ein zweistimmiges Musikdrama, ein origineller Dialog zwischen Musik und Text, der von einer Schauspielerin und einer Sängerin aufgeführt wird und zwei zeitliche Aspekte desselben Charakters darstellt. Es ist die Geschichte einer rumänischen Auswanderin, die von Spanien nach Deutschland gezogen ist, Mutter von zwei Kindern, getrennt von ihrem Ehemann. Aufgrund der familiären Situation und der psychischen Verhältnisse, in denen sie sich befindet, kann sie die Sprache nicht lernen und sich nicht an die Gesellschaft anpassen, in der sie lebt. Sie bleibt isoliert in ihrer eigenen Wohnung und in der Vergangenheit.
Frau Opitz und Mariana, die zwei Nachbarinnen, wissen ein paar Dinge über diese Ausländerin und ihre Familie. Dasselbe wird auch das Publikum erfahren. Aber was ist mit dem Rest ihrer Geschichte? Die Zuschauer werden dazu herausgefordert, sie zu entziffern.
Während Frau Opitz nur hören kann, was im Appartement der Fremden geschieht, haben die Zuschauer den Vorteil, direkt in deren Gedankenwelt hinein blicken zu können.



Text, künstlerische Leitung und Performance: Dorina Harangus
Musik und Performance: Anamaria Nicoara
Bühne, Kostüme und Kunstwerke: Andra Undiez
Video Design und Animationen: Andreea Stanescu

Dramaturgie für die deutsche Sprache: Simona Ciubotaru
Stimmen: Brigitta Specht, Mihaela Ardelean, Eduardo Iglesias und Maria del Amor
Foto und Streaming: Simona Ficuta
Vielen Dank an Liviu Craciun für das Foto des Posters und für das Video.

Bilder

Hersteller und Veranstalter: EU Reflect- Verein für interkulturellen Dialog
Gefördert von der Stadt Stuttgart


Das Kreative Zuschauer-Projekt ist ein experimentelles Theaterprojekt mit folgenden Zielen: Integration des rumänischen Sprachtheaters in den deutschen Theaterraum, um rumänischen Künstlern die Möglichkeit zu bieten, in ihrer Muttersprache vor einem breiteren und vielfältigeren Publikum zu spielen und Wege zu finden, sich zu kreuzen der Sprachbarriere auf spannende und kreative Weise für das deutschsprachige Publikum und damit den Zugang dieses Publikums zu den Aufführungen auf Rumänisch zu öffnen.
Die Stücke werden aus der Perspektive des Zuschauers betrachtet, der die Sprache nicht versteht, aber nach Hinweisen sucht, um seine Geschichte zu enthüllen. Ziel ist es, dass jeder Zuschauer am Ende der Aufführung eine klare Geschichte hat und sich auch des Prozesses der Beteiligung an seiner Entschlüsselung bewusst ist.

Wenn Sie die Leistung gesehen haben, füllen Sie bitte diese Umfrage aus:

Zum Formular

Datum: 26.04.2021

<<    1 2 3 4 5 6 7 8 ...  >>  (55/11)

Impressum     Sitemap     Kontakt